Propolis gegen Warzen

Propolis Bienenwachs

Propolis wird von Bienen hergestellt und ist ursprünglich ein Kitharz, um den Bienenstock abzudichten. Da Bienen auch Krankheitserreger fernhalten wollen, sind in Propolis viele hochwirksame Inhaltsstoffe enthalten, die gegen alle möglichen Krankheiten helfen können, jedoch gegen Bakterien, Viren und Pilze besonders hilfreich sind. Weiterer Vorteil ist die schmerzlindernde und wundheilungsfördernde Wirkung, die in der Anwendung gegen Warzen besonders wichtig ist. Außerdem enthält Propolis-Tinktur Salicylsäure, die von jeher gegen Warzen eingesetzt wurde und hier in ihrer natürlichen Form enthalten ist. Desweiteren ist Propolis gegen Warzen ein rein biologisches Produkt, das keinerlei Nebenwirkungen aufweist und eine gute Erfolgsquote und Wirkung beim Entfernen von Warzen erzielt.

Anwendung von Propolis gegen Warzen

Propolis gibt es in vielen Darreichungsformen und ursprüngliches Propolis ist ein reines Harz, das man kneten kann und mit einem Pflaster auf der Warze befestigen kann. So werden die Viren abgetötet und die Warze schrumpft in sich zusammen bis sie nach einiger Zeit nicht mehr vorhanden ist, während die heilungsfördernde Wirkung von Propolis die Hautneubildung anregt. In der Propolis-Tinktur sind die extrahierten Wirkstoffe enthalten und sie kann zum Warzen entfernen mehrmals täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen werden und antrocknen. Um die Wirkung zu verstärken kann man ein Pflaster oder einen Wattebausch mit Propolis-Tinktur tränken und auf der Warze befestigen. Der Verband sollte täglich erneuert werden bis die Warze verschwunden ist und neues, gesundes Gewebe nachgewachsen ist. Propolis kann von Kleinkindern, Schwangeren und Stillenden angewendet werden und hat keinerlei Gegenanzeigen. Pollenallergiker sollten jedoch zuerst an einer verdeckten Hautstelle prüfen, ob das Produkt vertragen wird. Die Propolis-Tinktur enthält Alkohol.

Wirkstoffe & Inhaltsstoffe von Propolis gegen Warzen

Die in Propolis enthaltenen Stoffe sind Harze, Wachs, ätherische Öle, Pollen, organische Stoffe und Mineralstoffe, die die Vitamine A, B1, B3 und E enthalten. Außerdem enthält Propolis viele organische, sekundäre Pflanzenwirkstoffe, wovon die relevantesten Flavonoide, Flavone, antibiotische Substanzen und Salicylsäure sind. Desweitern sind Spurenelemente enthalten, die aller Wahrscheinlichkeit nach zu der umfassenden Wirkung von Propolis beitragen.

Propolis Nebenwirkungen & Komplikationen

Bisher sind keine Nebenwirkungen oder Komplikationen von Propolis beim Warzen entfernen bekannt. Das einzige Risiko betrifft Pollenallergiker, die an einer kleinen Stelle die Wirkung von Propolis ausprobieren sollten. Die Propolis-Tinktur enthält Alkohol und ist daher für Kinder oder alkoholkranke Menschen nicht zur innerlichen Anwendung geeignet.

Propolis Preis: Wo Propolis kaufen, und das günstig?

Propolis-Tinktur kann in gut sortierten Apotheken gekauft werden und online bei verschiedenen Versandapotheken preiswert bestellt werden. Der Preis variiert stark und beginnt bei 20ml einer 20% Lösung mit 5 bis 20 Euro. Die Preise variieren je nach Konzentration, Hersteller und Vertreiber.

Propolis Test: Erfahrungen & Testberichte

Haben Sie dieses natürliche Mittel gegen Warzen getestet? Wie war Ihre Erfahrung damit, konnten Sie Ihr Warzenproblem erfolgreich behandeln? Teile Sie uns und allen anderen Lesern mit, wie sich Ihre Erfahrung mit Propolis zur Warzenbehandlung gestaltet hat, indem Sie einen Kommentar schreiben.

Warzenmittel kaufen

Noch Fragen? Hinterlassen Sie uns doch einfach einen Kommentar.

Ein Kommentar zu “Propolis gegen Warzen”

  1. Propotest sagt:

    Warzen ein unangenehmes Thema. Vor allem wenn es sich um die fiesen Feigwarzen im intim Bereich handelt.
    Was sich zu nächst wie kleine harmlose Pickel im Intimbereich bemerkbar machte, verbreitete sich schnell und machte mir dan plötzlich doch große Sorgen. Ich ging zu meiner Frauenärztin die meine schlimmste Befürchtung bestätigte. FEIGWARZEN.

    Omg peinlich und vor allem wo kommen sie her. Eine penible Verhütung nützt wohl nicht, da es keine Ganzkörperkondome gibt und ich kann sie laut meiner Ärtzin auch schon Jahre lang haben.

    Was nun? Sie riet mir zu einer Entfernung mittels Laser (co2) und empfahl mir eine gute Praxis. Aber natürlich sind Termine wie immer Mangelware und der Gedanke das diese Biester sich noch weiter ausbreiten, der Laser meinen gesamten Intimbereich duchlöchern könnte und ein langwieriger Abheilungsprozess auf mich zukommt macht mich erfinderisch.

    Ich kam auf die Idee meine Allheilmittel für Wunden und Halsweh zu testen. Warum nIcht mal Probolis bei Feigwarzen probieren? schlimmer könnte es schließlich kaum werden. Ich besorgte mir eine kleine Sprühflasche, Propolistinktur und Johanniskrautöl und mischte beides. Ab da sprühte ich 2-3 mal täglich meinen Intimbereich mit der Mischung ein. Natürlich brennt das Propolis zu Anfang ein wenig, aber das vergeht schnell. Und Achtung es versaut helle Unterwäsche.

    In den ersten Tagen passierte gar nichts… MIST. Aber es wurde auch nicht mehr… also regelmäßig weitersprühen. Und es lohnte sich denn auf unfassbare Weise, selbst für den Arzt, war nach etwas mehr als einer Woche ein großer Teil des Befundes verschwunden.

    Nichts desto trotz habe ich die Laserbehandkung wahrgenommen (2-4 Größe Warzen waren noch da) Diese hatte ich gestern und muss sagen ich hab sie mir schlimmer vorgestellt. Bis jetzt keine Schmerzen, nur ein leichtes Zwicken, als hätte man sich beim rasieren verletzt. Zum Glück war ja auch äußerlich kein großartiger Befund mehr – leider aber in meinem After, den hatte ich bei meiner Therapie nicht berücksichtigt… :( der wird nun mit genauso wie die anderen Stellen mit Propoliscreme versorgt und heilt so hoffentlich schnell und problemlos ab.

    Vielleicht bleibt zu erwähnen, dass ich zur äußerlichen Anwendung ebenfalls die Tinktur eingenommen habe. versucht habe mein Immunsystem zu stärken. Viel Obst und Gemüse+ Zink und Vitamin C und B.

    Diese „intimbesprühung“ werde ich auch weiterhin regelmäßig profilaktisch fortsetzen. Da die Dinger wiederkommen können :/

    Ich drücke allen die betroffen sind die Daumen, dass diese Therapie vielleicht auch Ihnen hilft und Sie diese fiesen Dinger ebenfalls schnell loswerden!

Kommentieren