Infectodell gegen Dellwarzen

Dellwarzen Arzneimittel

Dellwarzen unterscheiden sich von eigentlichen Warzen durch den verursachenden Virus und die Tatsache, dass sie stets in Gruppen auftreten. Die namensgebende Delle enthält ein Sekret, dass viele Viren beherbergt und der Ansteckungsherd ist. Sie verbreiten sich vor allem an feuchten, öffentlichen Plätzen, wie Schwimmbädern und Saunen, daher ist eine sichere und effektive Behandlung dringend erforderlich. Infectodell fürs Dellwarzen entfernen wurde speziell gegen diesen Warzentyp entwickelt und beseitigt Dellwarzen, welche auch Mollusken genannt werden, schnell und zuverlässig. Die Wirkweise entsteht durch das Abtöten der virusbefallen Zellen durch Kaliumhydroxid, was eine leichte, schmerzlose Entzündungsreaktion hervorruft und so den körpereigenen Heilungsprozess einleitet.

Anwendung von Infectodell gegen Dellwarzen

Infectodell Medikament

Die Anwendung von Infectodell gegen Dellwarzen erfolgt zweimal am Tag mittels des beiliegenden Spatels. Infectodell sollte punktgenau und sparsam aufgetragen werden. Es sollte kein Tropfen auf dem Spatel zu sehen sein, da sonst die Gefahr, das umliegende Gewebe in Mitleidenschaft zu ziehen, groß ist. Die Substanz ist nur 4 Wochen haltbar, deshalb sollte das Öffnungsdatum auf der Flasche notiert werden und nach Ablauf nicht mehr verwendet werden. Mit der flachen Seite des Spatels sollte die Dellwarze vorsichtig betupft werden und nach 3 bis 5 Warzen muss der Spatel frisch eingetaucht und abgestreift werden. Das tägliche Auftragen kann beendet werden sobald eine Entzündungsreaktion, erkennbar an der mindestens 12 Stunden dauernden Rötung des umliegenden Gewebes, die Einleitung des Heilungsprozesses anzeigt oder spätestens nach 14 Tagen. Auf keinen Fall darf Infectodell auf schon entzündete Dellwarzen aufgetragen werden. Sobald der Entzündungsprozess in die Wege geleitet ist, fängt die Molluske an abzuheilen und ein Abfallen des betroffenen Gewebes ist nur eine Frage der Zeit. Kinder unter 2 Jahren und Menschen mit angeborener oder erworbener Immunschwäche sollten Infectodell gegen Dellwarzen nicht anwenden. Die Behandlung von richtigen Warzen, Muttermalen und Hühneraugen mit Infectodell muss unterbleiben, da das Wirkprinzip hier nicht greift. Das Mittel wurde speziell zur Behandlung von Dellwarzen (Mollusken) entwickelt.

Wirkstoffe & Inhaltsstoffe von Infectodell

Infectodell gegen Dellwarzen enthält eine Kaliumhydroxid-Lösung (Kalilauge), welche bei fehlerhafter Anwendung stark ätzend wirken kann. Daneben ist noch gereinigtes Wasser enthalten.

Infectodell Nebenwirkungen & Komplikationen

Infectodell ist bei Einhaltung der Gebrauchsanleitung gut verträglich. Trotzdem kann es zu Hautrötungen, Schmerzen und Brennen direkt nach dem Auftragen kommen, was aber erfahrungsgemäß schnell nachlässt. Die entzündete Dellwarze darf nicht aufgekratzt oder ausgedrückt werden, da dadurch eine Verbreitung der Viren stattfindet. Kontakt von Infectodell mit Augen, Schleimhäuten und offenen Wunden sollte vermieden werden, da dies zu starken Verätzungen führen kann. Ein sofortiges und intensives Spülen der betroffenen Stelle mit Wasser kann hilfreich sein.

Infectodell Preis: Wo Infectodell kaufen, und das günstig?

Infectodell gegen Dellwarzen kann in jeder Apotheke gekauft und online bestellt werden zu einem Preis von ungefähr 8-9 Euro. Das Mittel ist sehr effektiv bei der Entfernung der lästigen Mollusken.

Infectodell Test: Erfahrungen & Testberichte

Sie litten unter Dellwarzen und konnten diese mit Hilfe von Infectodell entfernen? Oder half das Medikament nicht so, wie Sie sich das vorgestellt hatten? Teilen Sie uns Ihre Erfahrung in Form eines Kommentars mit.

Warzenmittel kaufen

Noch Fragen? Hinterlassen Sie uns doch einfach einen Kommentar.

Ein Kommentar zu “Infectodell gegen Dellwarzen”

  1. Grace Park sagt:

    I used infectodell on the open wound (inflamed wart) of my daughter for more than a week. Would it cause side effect? Also, what happens if I use infectodll which passed four weeks after opening it? I would greatly appreciate your quick answer.

Kommentieren